Site menu:



English

ULTRASCHALL-SIMULATOREN VON SONOFIT:
VOM 3-D-VOLUMEN ZUR PRÄZISEN DIAGNOSE

Der Sonofit-Simulator ist ein Lern- und Trainingssystem für Diagnostik und Therapie-Vorbereitung in allen Ultraschall-Fachbereichen - vom Üben der Untersuchungstechniken, Handhabung der Sonde, Erkennen problematischer Pathologien und anatomischer Strukturen bis hin zu Punktionen und der Vorbereitung auf minimal-invasive Eingriffe. Nun sind die hochwertigen 3-D-Ultraschallvolumina durch CT oder MRT flankierbar, eine weltweit einzigartige Besonderheit für Ultraschall-Simulatoren. Die Datensätze lassen sich simultan auf den Monitor projizieren, untersuchen und vergleichen - auf Wunsch inklusive abrufbarem Expertenwissen für autodidaktisches Lernen (Tutor-Funktionen).

Die Basis bilden echte Patientenfälle (Pathologien). Sie werden als hochwertige Ultraschall-3-D-Volumina aufgenommen und für den Simulator vorbereitet - viele davon in Form von Krankenhausakten mit Zusatz-Informationen (Bilder, Befunde, Untersuchungs- und Laborergebnisse). Dafür arbeiten Techniker und Ingenieure eng mit Medizinern zusammen. Die Pathologien sind, unterteilt nach medizinischen Fachgebieten (Module), in der Bibliothek (Datenbank) zusammengefasst. Trainiert wird mithilfe von Patienten-Mannequins und verschiedenen „Ultraschallsonden“.

Sonofit-Bibliothek mit Anatomie-Modulen und derzeit rund 1.000 Patientenfällen (wird ständig erweitert)

Einen Überblick vermittelt die Broschüre zum Sonofit Ultraschall-Simulator.
 Sonofit Flyer deutsch

Simulator-Training mit Patienten-Mannequins und verschiedenen Ultraschallsonden